Die richtige Lauftechnik: Darauf kommt es an

Wenn es um den korrekten Laufstil geht, scheiden sich nicht selten die (Fitness-)Geister. Und doch gibt es einen gemeinsamen Nenner – also gewisse Punkte, auf die du beim Joggen achten kannst, um fiese Verletzungen im Wirbel-, Muskel- und Sehnenapparat zu vermeiden. Schließlich wirken dabei Kräfte, die drei- bis fünfmal höher als dein eigenes Körpergewicht sind. Mit der richtigen Lauftechnik läufst du dabei aber nicht nur gesünder  sondern außerdem noch ökonomischer: Denn du brauchst dabei weniger Kraft und optimierst deine Geschwindigkeit. Auf die Strecke, fertig, los!

Lauftechnik-Tipp: Kleine Schritte machen

Große Schritte, um schnell ans Ziel zu kommen? Bloß nicht. Sie würden einen größeren Kraftaufwand, mehr Gewicht und damit Zug auf deine Muskeln, Gelenke und dein Gewebe bedeuten. Mach daher lieber kleinere Schritte und halte den Unterschenkel beim Auftreten senkrecht. Achte dabei darauf, dass dein Fuß hinter dem Knie und damit nur knapp vor der Körperachse bzw. dem Körperschwerpunkt aufsetzt, um deine Gelenke zu schonen.

Lauftechnik-Tipp: Oberkörper gerade halten

Eine gekräftigte Bauch- wie Rückenmuskulatur ist hier von Vorteil. Halte deinen Oberkörper beim Laufen aufrecht und spanne den Bauch an. Falle nicht ins Hohlkreuz, denn dann würde der Oberkörper eher nach hinten fallen und der Fuß wieder mehr vor dem Knie aufsetzen, was mächtig Kraftaufwand, Zug und Gewicht für deine Gelenke und Muskeln bedeuten würde.

Lauftechnik-Tipp: Arme parallel schwingen

Entspanne die Schultern und lasse sie locker. Halte die Arme rechtwinklig und parallel zueinander bzw. zum Oberkörper. Sie schwingen während deiner Lauftour am besten entgegengesetzt zur Bewegung deiner Beine. Kreuzen sich die Arme vor deinem Oberkörper, würde der sich drehen und damit instabiler werden. Also schön gerade halten und die Hände zu lockeren Fäusten ballen, wobei die Daumen oben liegen sollten.

… und was darf beim Joggen natürlich auch nicht fehlen?! Richtig – der passende Laufschuh!

Alles zum perfekten Laufschuh findest du hier!

Spread sportial feelings
2018-08-13T08:59:59+00:00 0 Comments

Leave A Comment