sportaboom! All das war 2017 bei sportaholix los

Im Mai sind wir mit Deutschlands erstem Job- und Sportnetzwerk an den Start gegangen und haben dich nicht nur auf der Plattform, sondern auch über unsere Social-Media-Kanäle mit News versorgt, zu Events mitgenommen und haben dir Branchenneulinge präsentiert.

Events round the clock

Puh, uns schlackern noch die durchtrainierten Knie von all den phänomenalen Events und Contests, bei denen wir 2017 waren und über die wir berichtet haben: darunter der Fitnessgigant WORLD FITNESS DAY mit Tausenden Enthusiasten und Live-Workouts, das WOD UP Berlin in der Muddastadt oder die PaleoCon, bei der sich alles um einen steinzeitlichen Lifestyle drehte.

Außerdem am Start waren wir bei der Berliner Fitnessmesse Urban Fit Days und der FiBloKo, der Fitnessblogger-Konferenz in Hannover. Und nicht zu vergessen: das Spartan Race in Brandenburg. Über Weihnachten sortieren wir mal ein paar Tage lang unsere morschen Knochen und regenerieren unsere geschundenen Körper, um 2018 wieder topfittestens am Start zu sein.

Challenge accepted

Bei sportaholix.club kann man natürlich nicht nur News gucken, sondern vor allem selbst aktiv werden: als Trainer und Fitnessenthusiast. Als erster Jobs finden bzw. sich buchen lassen und etwa gegen zweiteren antreten: bei Challenges, also Herausforderungen für alle Fitties jeden Alters!

Das ist ein bisschen wie bei der Ice-Bucket-Challenge, nur ohne Eimer und – brrrr – Eiswasser, aber mit einer Herausforderung, zu der man jeden anderen fitten Menschen einladen kann. Die Frage ist immer dieselbe: Wer schafft mehr Burpees, Knee2Elbow-Kombinationen, Kettlebell-Swings, kann den Paradiesvogel länger halten und der Schnellste beim Ropeclimbing sein?

Kolumnenschreiber rund um die Welt

Insgesamt vier Kolumnisten aus ganz unterschiedlichen Sport- wie Fitnessbereichen und verschiedenen Erdteilen – ja wirklich, ganz weit weg – konnten wir für sportaholix.club gewinnen. Da wäre Michaela Weller aus Berlin, die CrossYoga, also den Mix aus Yoga und Kraftsport, liebt und lebt. In ihrer Kolumne schreibt sie u. a. über ihre Mattensammlung, die Jagd auf Follower und korrekt ausgeführte Yogaposen.

Kolumnistin Nummer zwei, Jessi Bader aus Schleswig-Holstein, befasst sich unter dem Titel „#darfsiedas“ mit Zweifeln und Motivation rund um ein gesundes und vor allem zufriedenes Leben. Der fitte Hahn im Korb ist Coach Nico Peschke aus Berlin. Er gewährt tiefe Einblicke in sein heutiges Leben als Fitnesscoach und CrossFit-Boxbetreiber, aber auch in seine Vergangenheit. Last but not least schreibt Trainerella Dani Fazekas aus Costa Rica. Kreisch! Ja wirklich aus dem Sonnenland. Dorthin ist die Österreicherin ausgewandert und beschreibt in ihrer Kolumne ihren „Arbeitsalltag“ unter Palmen.

News, News, News

Auf der Suche nach den heißesten und fittesten Mums, im Interview mit Nike-Mastertrainer Erik Jäger, auf dem Board mit TV-Star Janni Hönscheid, beim Tapingkurs mit Alexander Sredzki oder beim Yoga mit YouTuberin Mady Morrison. sportaholix war an den Größen der Fitness- und Sportszene dran und hat sogar Flirtpsychologen das eine oder andere Geheimnis entlockt – stay tuned! Schließlich wollen wir ja nicht allein trainieren, sondern unser fittes Herzblatt treffen …

Und was kommt 2018?

Neben fitten Events im Februar bzw. März erstmal die Messen „Tattoo & Lifestyle“ in Leipzig bzw. Dresden. Beide vereinen zwei Arten von Körperkunst: Tattoos und Muckis. Auf 2.000 ziemlich fitten Quadratmetern dreht sich alles um CrossFit-Basics und -Battles, Kettlebell-Workshops, Funktional Training, Fitfood, Mobility, abgefahrene Yogavariationen und TwerXout®.

Spread sportial feelings
2017-12-31T11:18:32+00:00 0 Comments

Leave A Comment