World Fitness Day: Party, Messe, Festival & Place to be

Man kann mit Fug und Recht behaupten, der erste World Fitness Day am 22.07.2017 powered by Fitness First und Pro7 war ein voller Erfolg. Von der Sonne geküsst, erwartete die Commerzbank Arena in Frankfurt Fitnessfans, Aussteller, Trainer, Influencer und Netzwerker.

Im Vorfeld wurde das Event als „größte Fitnessparty“ fleißig beworben. In seiner Aufmachung erinnerte der World Fitness Day auf verschiedenen Stages an ein Festival, vergleichbar mit dem Lollapalooza oder Rock am Ring, mit Messe-Spirit dank hochkarätiger  Aussteller. Allerdings standen nicht Musik, sondern  Fitness, Lifestyle und Bewegung im Vordergrund und die Leute brauchten keinen Alkohol, um abzugehen….. Bier ab 18:00 Uhr lassen wir mal als Elektrolyt durchgehen.

Das „Entertrainment”

Die Trainer und Presenter von Les Mills, Iron-Cross, Lululemon, Bokwa, Kangoo Jumps, Shape, Zumba, Reebok, Fitness First, Elements, Jumping Fitness;  CustomBar, Fitnessgladiator und viele weitere „entertrainten“ die Sportfans gemeinsam mit der A-Liga der online-gehypten Fitness-Stars und heizten der Menge trotz gelegentlicher Schauer ordentlich ein. Es wurde geschwitzt, gekocht, geshoppt und interviewt – parallel auf mehreren Bühnen der Commerzbank Arena.

Eine klare Message – United by Fitness

Beim gemeinsamen Sportprogramm mit Sophia Thiel wurde nicht nur ein neuer Weltrekord angestrebt, sondern auch für den guten Zweck geturnt. Jeder Teilnahmer und jede Bewegung wurde getracked und in Charity-Geld umgewandelt.

Einzig die Clubbetreiber und Fachbesucher wurden von diversen Ausstellern auf dem Event vermisst. Die meisten Besucher kamen eben mit dem Wunsch zu trainieren, zu probieren und sich auszupowern.

Aus- und Weiterbilder wie iST und OTL indes dürften sehr zufrieden gewesen sein: Wo, wenn nicht auf Fitnessevents erreichen sie ihre Zielgruppe besser? Voll mit Endorphinen hingen die Besucher den Beratern und Speakern an den Lippen und ließen sich über die Möglichkeiten eines haupt- oder nebenberuflichen Einstiegs in die Fitnessbranche informieren.

sportaholix jedenfalls hatte mega Spaß, erhielt tolle Impressionen und wurde vor allem bestätigt: Netzwerk und Festivalstimmung sind aus der Fitnessszene nicht mehr wegzudenken! Die Fitnessbranche etabliert sich zum Showbiz, dessen Stars Fitnessfreaks und Trainer sind!  Wir wollen mehr davon!

Spread sportial feelings
2017-12-20T10:05:06+00:00 0 Comments

Leave A Comment